Der Verein Direkthilfe Daulatzai

Unter dem Namen Direkthilfe Daulatzai besteht seit dem 29. September 2007 ein Verein gemäss Art. 60ff. des ZGB mit Sitz in Wetzikon (ZH). Die meisten Gründungsmitglieder sind in der Schweiz lebende AfghanInnen, die bereits seit vielen Jahren ihre Landsleute auf privater Basis unterstützten. Um ihre Hilfe effizienter gestalten zu können und mehr Leute für die Sache zu gewinnen, entstand die Idee der Vereinsgründung.

Der Verein unterstützt das Dorf Daulatzai (in der Region Paktia) in Afghanistan mit Infrastrukturprojekten und Patenschaften, um der dortigen kriegsversehrten und sehr armen Bevölkerung ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen.

Es wird in Daulatzai den Ärmsten in der Gesellschaft, Kindern und Frauen, und im Besonderen Waisen und Witwen, geholfen. Ziel des Vereins ist, dass die Hilfe langfristig zur Selbständigkeit der Bedürftigen führt.

Das grösste und wichtigste Projekt der Direkthilfe Daualtzai ist der Bau und Unterhalt eines Ambulatoriums für Frauen un Kinder. Zudem hat der Verein eine kleine Schule mit zwei Klassenräumen gebaut.

Aufträge und Arbeiten (Einstellung von Lehrern, Bauarbeitern, Pflegepersonen) werden wenn möglich an die Dorfbevölkerung vergeben, um vor Ort Arbeitsplätze zu schaffen. Die Angestellten in Afghanistan erhalten ihren Lohn aus den Mitteln des Vereins. Die Vereinsmitglieder in der Schweiz arbeiten aber ehrenamtlich, da der Verein ausschliesslich gemeinnützige Zwecke verfolgt.

Der Verein will auch dazu beitragen, die schweizerische Öffentlichkeit auf das Leben der Afghanen und Afghaninnen aufmerksam zu machen und Bewusstsein zu schaffen für andere Menschen in unserer globalisierten Welt.

Ein weiteres Ziel des Vereins ist, in der Schweiz aufgewachsene junge AfghanInnen, für die schwierige Situation in der Heimat zu sensibilisieren und ihnen die Möglichkeit zu geben, etwas zur Verbesserung derselben beizutragen.

Mitglied des Vereins können alle Interessierten werden, die sich mit den Zielen der Direkthilfe Daulatzai verbunden fühlen. Mitgliedschaften und Patenschaften werden getrennt voneinander behandelt. Man kann sich für das eine oder andere entscheiden oder auch Mitglied und Pate/Patin sein. Stimmrecht haben lediglich die Mitglieder, die an der Generalversammlung teilnehmen.

Hier können Sie die Statuten des Vereins Direkthilfe Daulatzai downloaden. Wenn Sie sich als Pate, Patin oder Mitglied einschreiben möchten, gehen Sie bitte zu Kontakt.

zurück Home weiter